Alle Artikel in der Kategorie “Archiv

Kommentare 0

Im Trippelschritt durch die Tristesse

Die Kieler Stadtgalerie zeigt neue finnische Kunst. Dabei beeindrucken vor allem die dokumentarisch angelegten Fotoserien Foto: Marja Helander VON FRANK KEIL Es beginnt beklemmend, und wer sich für aktuelle – um nicht zu sagen: junge – Kunst aus Finnland interessiert, den hat es in den vergangenen Jahren immer wieder in die Kieler Stadtgalerie verschlagen. Nun ist erneut… Weiterlesen

Kommentare 0

„Lyrik macht die Welt kostbarer“

Mit „Einvernehmlicher Sex“ hat Dagrun Hintze einen fulminanten Gedichtband geschrieben. Ein Gespräch über das Altern und Schäden an der Sprache. taz: Frau Hintze, wie schafft man es, einen so wunderbaren Lyrik-Band zu schreiben? Dagrun Hintze: Oha, was sage ich jetzt dazu! Also: Ich denke, dass die… Weiterlesen

Kommentare 0

Annas Welt

Selja Ahava: „Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm“. Aus dem Finnischen von Stefan Moster. Mare Buch, Hamburg; 224 Seiten, 20 Euro I. Man kann es sich ganz einfach machen und jetzt schreiben: „Der Roman ‚Der Tag, an dem ein Wal durch London… Weiterlesen